Jacken

Jacken

Auch der etwas stärkere Mann muss nicht auf Stylische Jacken verzichten. 

Die Jacke ist ein grundlegendes Teil der Oberbekleidung in vielen Kulturen. Sie bedeckt den Oberkörper und die Arme und ist vorn vom Hals abwärts offen. Diese Öffnung kann offen hängen oder mit diversen Methoden wie Knöpfen, Haken oder Bandschleifen geschlossen werden. Jacken reichen typischerweise nur wenig über das Gesäß hinaus; bei längeren Kleidungsstücken ähnlicher Form spricht man eher von einem Mantel.

Regional werden Strickjacken auch Westen genannt; normalerweise versteht man unter einer Weste aber eine ärmellose Jacke.

Die Unterscheidung zwischen Bluse bzw. Hemd und Jacke beruht vor allem darauf, dass Blusen bzw. Hemden gewöhnlich aus leichterem Stoff sind und direkt auf der Haut (evtl. über einem Unterhemd und/oder unter einer Jacke) getragen werden, während Jacken tendenziell eher aus schwerem und/oder warmem Stoff und eventuell gefüttert sind. Vor allem aber werden Jacken in der Regel so getragen, dass sie die Haut nicht direkt berühren (das heißt, es befindet sich ein Untergewand darunter), so dass sie nicht oder nur selten gewaschen werden müssen. Tatsächlich sind viele Jacken aufgrund der Konstruktion oder Stoffwahl nicht waschbar.
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
*Dicke warme Winterjacke Übergröße Lavecchia LV-700 schwarz Kapuze Tasche 3XL-7XL
*Lieferumfang:Jacke
*Material: *100 % Polyester
Lieferzeit: 3-4 Tage
EUR 149,90 EUR
inkl. 19 % MwSt
inkl. Versandkosten
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Minerva Marken Store GmbH